Pflanzen

Futterpflanzen

Futterpflanzen

Die Ackerfläche unseres Betriebes wird für die Schweine mit Futterpflanzen bestellt. Unser Ziel ist es, den Schweinen zu jeder Jahreszeit mindestens eine Komponente frisches Futter anzubieten. Zu diesem Zweck experimentieren wir auch mit alten Futterpflanzen, wie z. B. Spörgel, Erbsenwicke, Quirl-Malve.

Beispiele für das von uns angebaute Futter:

Zur Zeit bekommen die Schweine dieses Futter (Futterticker)

Samen für Sommerfutter Futterrüben zur Saatguterzeugung

Freilandtomaten

Freilandtomaten

Tomaten schmecken am besten, wenn sie in der Sonne reifen konnten!

Wir bauen eine sehr geschmacksintensive Sorte an, die noch dazu einigen Regen verträgt, und verzichten auf mineralischen Stickstoffdünger und Pflanzenschutzmittel. Das Ergebnis ist ein wirklich aromatisches Geschmackserlebnis!

Der Verkauf erfolgt saisonal vorrangig im August und September.